Das falsche Kreuz

Als Jesus sagte: „Wer mir nachfolgen will, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach“, da meinte er nicht das Brett, das Christen vor dem Kopf haben, sondern den Galgen des Staates, der immer schon alles Wahre, Liebe und Ehrliche mit der Gewalt Satans ausgerottet hat, um sich selbst zu erhalten.

Getaggt mit

Geheimdienste

Wenn die Geheimdienste könnten, würden sie sogar Gott permanent überwachen und abhören, weil er eine Gefahr für die „nationale Sicherheit“ ist. Was in den dunklen Kammern der Übeltäter geflüstert wurde, das twittern inzwischen die Vöglein von den Dächern.

Getaggt mit

Liebe

Liebe ist nicht das, was du fühlst. Nichts ist so schwankend und manipulierbar wie der psychische Apparat deiner Gefühle. Nichts manipulierst du selbst häufiger selbst als den psychischen Apparat deiner Gefühle.

Gefühle haben keine Hände. Liebe ist nur das, was du tust.

Getaggt mit

Geistiges Eigentum

Zeig du mir, christlicher Politiker, wo Jesus oder irgendein Profet die Vermehrung von Gütern als „Diebstahl“ bezeichnet hat, und ich zeige dir Jesus, den ersten schriftlich überlieferten Raubkopierer, der mit einer Handvoll Broten und einer Handvoll Fischen tausende von Menschen satt machen konnte! Wenn Dinge vermehrt werden können, ist das kein Unrecht und kein Diebstahl; aber oft ists die Frucht von Diebstahl und Unrecht, wenn wenige vieles besitzen und aus diesem Privileg heraus die Besitzlosen noch besitzloser machen. Christlicher Politiker, Jesus hätte ein klares Wort für dich gehabt, du heuchlerische Höllengeburt, du Judasfreund, du. Nennst das Unrecht Recht, und nennst das Wohlergeben Unrecht, und bist nur eine bezahlte Marionette derer, die vom Unrecht gut leben. Was glaubst du wohl, welchen Ort Jesus dir bereitet hat; was meinst du, wie du den Flammen entrinnen kannst? Deine Rede ist Falschgeld, das nur den Redenden reicher macht, und dein Herz ist eine klappernde Addiermaschine. Du Höllenbrut! Du Natterngezücht! Vollende nur das Maß deiner Taten, trink weiter den Taumeltrank deiner Macht, sitz zusammen mit den Lügnern, die nicht zum Eigennutz lügen, sondern im Auftrage der Reichen und Mächtigen! Deine Zeit ist bald schon abgelaufen.

Dreißig Silberlinge

Dreißig Silberlinge sind in den heutigen, betont christlichen USA 122000 Dollar. Mehr als 1500 Leute lassen sich mit diesem Geld dazu bewegen, mitzumachen, und nur einer hat genug Herz in sich gefunden, um auszusteigen und die Menschen aufzuklären, damit sie sich wenigstens vorsehen können, wenn sich schon nichts ändert. Eine christliche Religion, die auf dem Tod Jesu aufbaut und damit einen Judas Iskariot zur Heilsnotwendigkeit macht, ist nur einmal eine Religion von herzkalten, gierigen, käuflichen Verrätern.

Getaggt mit , , ,

Von der Liebe

Du sagst mir, dass du deinen Gott brauchst, damit er dir sagt, was richtig ist und was du tun sollst. Und. Du sagst mir, dass du deinen Gott brauchst, damit er dir sagt, was falsch ist und was du lassen sollst. Und dann, kaum hast du das gesagt, sprichst du von der Liebe, damit noch der herzfaulste Mensch weiß, dass du von der Liebe sprichst wie ein Tauber, der den Klang einer Violine beschreibt.

Getaggt mit

Während sie Jesus anbeten…

Während sie den Jesus anbeten, der an einen Galgen gehängt wurde, weil er Dinge sagte, die den Herrschenden seiner Zeit nicht gefallen konnten, ersinnen sie Pläne, wie man Edward Snowden schnell in einen Folterknast bringen oder totmachen kann. Preis dem Herrn, dem Paulus-Jesus der Mörder und Henker!

Getaggt mit , , ,

Mordpriester

Wir haben... selbst unsere Kirchen mit Feldzeichen geschmückt ... Mit dem einen Mundwinkel haben wir den Fürsten des Friedens gepriesen, und mit dem anderen haben wir den Krieg verherrlicht. Priester und andere Geistliche der Christenheit brachten bei religiösen Versammlungen Gebete für die kämpfenden Truppen dar und dienten als Feldgeistliche des Heeres, der Marine und der Luftwaffe

Oder, um es mit Jesus aus Nazaret zu sagen: Sie setzten die Werke ihres Vaters, des Satans, fort, diese Raubbeuter in Schafsklamotten. Wer Ohren hat zu hören, der höre.

Getaggt mit ,

Kirchentag

Nur jemand, der Jesus aus Nazaret sucht, ist wohl von einem Kirchentag enttäuscht worden, auf dem Angela Merkel und Peer Steinbrück ihre Lügen von der Kanzel predigen können.

Getaggt mit , ,